Schneespuren 2.1

Teil 2: Die kaputte Menschmaschine 1. Hohe Erwartungen Als Yuki mein Büro verlassen hatte, sah ich noch eine Weile auf die Stelle, an der er gestanden hatte. Seine ungleichen Augen hatten zuletzt einen Anflug von Ärger erkennen lassen. Hatte ich es mit meiner Standpauke übertrieben? Möglich. Aber vielleicht war der …

Schneespuren 1.5

Teil 1: Der Junge vom Mond 5. Richtig falsch Am nächsten Morgen war Hosokawas Laune bemerkenswert gut. Als ich sein Büro betrat, rief er mir mit kräftiger Stimme ein heiteres Guten Morgen entgegen und erhob sich von seinem Schreibtisch. „Heute wird ein toller Tag“, sagte er und klatschte in die …

Schneespuren 1.4

Teil 1: Der Junge vom Mond 4. Yuichi Hosokawa   Aini holte mich vom Flughafen ab. Ihre Augen waren wie immer hinter einer großen Sonnenbrille verborgen, auch wenn es draußen schon dunkel war. „Es ist schrecklich. Kaum ist das eine Problem aus der Welt, folgt ein neues“, sagte sie. „Komm, …