Toki to Garasu

Verfügbare Teile: 1-6 (fortlaufend)

Sprache: Deutsch

Leserichtung: Japanisch (von rechts nach links <<<)

Vol. 1

cover-1

Lies den Comic hier

Lies den Comic auf Animexx.de

120 Seiten in 4 Kapiteln
Fertiggestellt zwischen 2004 und 2005

Elizabeth war als Kind Fotomodel, doch nun als Teenager kann sie keine Aufträge ergattern. Daher beschließt ihre Mutter nach Japan zu ziehen, um ihre Tochter im Land der aufgehenden Sonne groß raus zu bringen. Dort begegnet Elizabeth Aori, einem blonden Japaner, der ihr Interesse weckt…

Vol. 2

cover-2

Lies den Comic hier

Lies den Comic auf Animexx.de

157 Seiten in 6 Kapitel
Fertiggestellt zwischen 2005 und 2008

Neu in Japan, versucht das ehemalige Model Elizabeth die lang erhoffte, große Karriere zu starten. In ihrer Nachbarschaft lebt der gleichaltrige Aori, der nach einem Unfall gehbehindert ist. Fortan hilft er Elizabeth dabei, ihre Japanischkenntnisse zu erweitern. Elizabeth freundet sich mit der offensichtlich essgestörten Claudette an, mit deren Hilfe der lang ersehnte Modelvertrag plötzlich zum greifen nah scheint…

Vol. 3

cover-3

Lies den Comic hier

Lies den Comic auf Animexx.de

167 Seiten in 6 Kapiteln

Fertiggestellt zwischen 2008 und 2009

Elizabeth versucht vergeblich einen Modelvertrag zu ergattern. Durch die Vorwürfe ihrer Mutter glaubt sie, erfolgreicher zu sein, wenn sie abnimmt. Ihr Mitschüler Aori muss seine Textilfirma bei einer Gala vertreten und fragt Elizabeth, für die er Gefühle entwickelt hat, ob sie ihn begleitet. Dort trifft Elizabeth den Chefs der Model Agency Japan, der ihr einen Vertrag anbietet. Nach der Gala zieht sich Aori von Elizabeth zurück. Derweil ist Elizabeths erster Auftrag als Model ausgerechnet für ein Konkurrenzunternehmen von Aoris Firma. Zu allem Überfluss taucht beim Shooting auch noch Aoris ehemaliger Freund Takara auf…

Vol. 4

cover-4

Lies den Comic hier

Lies den Comic auf Animexx.de

191 Seiten in 6 Kapiteln

Fertiggestellt zwischen 2009 und 2010

Elizabeth erhält endlich einen Modelvertrag. Trotz des Erfolgs glaubt sie ihre Figur noch perfektionieren zu müssen. Auf einer Klasssenfahrt entspannt sich das lange unterkühlte Verhältnis zwischen Elizabeth und Aori. Der neue Freund Elizabehts Mutter ist ausgerechnet Dr. Otonashii, Aoris Erziehungsberechtigter. Zudem erfährt Elizabeth von Aoris Halbschwester, dass ihre Entdeckerin Aini Glass Aoris leibliche Mutter sein soll. Als sie diesen schließlich besucht stellen sie fest, dass sie sehr viel für einander empfinden…

Vol. 5

cover-5

Lies den Comic hier

Lies den Comic auf Animexx.de

193 Seiten in 6 Kapiteln

Fertiggestellt zwischen 2010 und 2012

Elizabeth und Aori werden nach anfänglichen Missverständnissen ein Paar. Aori kann Elizabeth dazu ermutigen, ihre Bulimie zu bekämpfen. Elizabeth nimmt einen Laufstegjob an, bei dem sie feststellen muss, dass die Essstörung ihrer Freundin Claudette viel weiter fortgeschritten ist als ihre eigene. Claudette bricht auf dem Laufsteg zusammen und Elizabeth hilft Takara, der in Claudette verliebt ist, sie ins Krankenhaus zu begleiten. Dort verwechselt Claudette ihn mit ihrem einstigen Freund Aori, für den sie nach all der Zeit insgeheim noch immer Gefühle hat. Elizabeth gelingt es, Takara zu trösten und kann das schlechte Verhältnis zwischen ihnen beruhigen. Er bietet ihr daraufhin ein künftig friedliches Miteinander an, wenn sie im Gegenzug Aori dazu zu bringt, Claudette zu helfen…

Vol. 6

cover-6

Lies den Comic hier

Lies den Comic auf Animexx.de

Wird regelmäßig geupdated, angefangen im Jahr 2012

Elizabeth und Aori werden nach anfänglichen Missverständnissen ein Paar. Aori kann Elizabeth dazu ermutigen, ihre Bulimie zu bekämpfen. Bei Claudette, seine Freundin aus Kindertagen, ist die Krankheit weiter fortgeschritten und sie wird in ein Krankenhaus eingeliefert. Takara, der heimlich in Claudette verliebt ist, und Elizabeth entscheiden, dass es das Beste ist, wenn Aori sie besuchen geht. Claudette versteht die Besuche jedoch falsch und küsst Aori, der ihr daraufhin klar macht, dass er keine Gefühle für sie hat und mit Elizabeth zusammen ist. Derweil erfährt Elizabeth, dass sie für einen Modeljob nach Tokio fahren muss und ausgerechnet von Aini Glass begleitet wird. Diese ist nicht nur ihre Entdeckerin, sondern auch Aoris leibliche Mutter. Als er zufällig erfährt, dass Elizabeth Aini kennt ohne ihm ein Wort davon gesagt zu haben, ist er verletzt und enttäuscht und sagt ihr, dass er sie nie wieder sehen will…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *